Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Personen

Patrik Ferrarelli

Patrik Ferrarelli

Wissenschaftlicher Mitarbeiter,
Verantwortlicher PosterLab

Patrik Ferrarelli arbeitete vor dem Studium am Institut für virtuelle Produktion der ETH Zürich unter Prof. Dr. Josef Reissner, wo er für Konzeption und Design einer multimedialen Vorlesung bestehend aus zehn Dissertationen verantwortlich war. Während dem Studium arbeitete er bei Minddesign in London, wo er unter anderem Projekte im Bereich der visuellen Identität realisierte.

Nach dem Studium gründete Patrik Ferrarelli das Studio Visuelle Gestaltung, welches div. Designarbeiten und Beratungsmandate im kommerziellen und kulturellen Bereich realisiert, sowie an unterschiedlichen Schnittstellen zu akademischen Institutionen tätig ist.

Während seiner Assistentszeit im Master Visual Communication war er nicht nur für organisatorische Aufgaben zuständig, sondern hielt auch Workshops im interdisziplinären und explorativen Design und gestaltete div. Plakate für interne Events. Für eines seiner Workshop Plakate erhielt er den Preis «Die 100 besten Plakate DE AUT CH».

Aktuell betreut er das Kooperationsprojekt PosterLab, welches in Zusammenarbeit mit einer der grössten Druckereien der Schweiz, einen Plakatwettbewerb und eine Plakatausstellung für die Studierenden durchführt. Er konzipiert und gestaltet div. visuelle Identitäten und Brandings für Konferenzen (z.B. digitaltag.zhdk.ch) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Designforschung (IDE) und andere Fachbereiche der ZHdK. Im Juni 2018 wurde eine Auswahl seiner Plakate an der «Swiss Design — Zurich Made, Emerging Talents from the Department Design, ZHdK» im Designmuseum Danmark in Kopenhagen gezeigt.

Follow #PosterLab