Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Manifest

Grundlagen Fotografie und Layout

Das Manifest, ist naturgemäss ein öffentlich- dargelegtes Programm z.B. einer Kunstrichtung, das dogmatisch, ideologische, gestalterische wie auch gesellschaftliche und politische Regeln aufstellt. Aufgabe der Studierenden war es, Passagen, Kernaussagen, Beschreibungen etc., ironisch, witzig, experimentell, korrumpierend oder gewinnbringend auf die heutige Zeit bezogen, individuell zu interpretieren und fotografisch umzusetzen. Die generierten Bilder sollten dabei als eigenständige Bildstrecke funktionieren und das Manifest mit mindestens fünf Fotografien transportieren. Im auf den Fotografie-Block folgenden Grundlagen Layout Modul wurden Text und Bild kombiniert und dramaturgisch inszeniert. Mit erweitertem Blick auf die Techniken und Produktionsbedingungen des thematischen Editierens, transformierten Studierende Bild und Schrift in Atmosphären, und entwickelten publizistische Formate zur Verbreitung von Wissen und Information. Alle Editionen wurden in einem weiteren Modul-Block animiert.

Dozenten: Jonas Voegeli, Larissa Kasper, Hansruedi Rohner
Assistenz: Matthias Bünzli, Piera Wolf

Kim Fiebiger
Kim Fiebiger
Kim Fiebiger
Kim Fiebiger
Janiva Wittmer
Janiva Wittmer
Janiva Wittmer
Janiva Wittmer
Daryl Schiltknecht
Daryl Schiltknecht
Christian Knöpfel
Christian Knöpfel
Christian Knöpfel
Christian Knöpfel
Vilté Jurgutyté
Vilté Jurgutyté
Bastien Egger
Bastien Egger
Anamaria Fernandez Puron
Anamaria Fernandez Puron
Bastien Egger
Bastien Egger
Mathias Manner
Mathias Manner
Mathias Manner
Mathias Manner
Jasmin Widmer
Jasmin Widmer
Lorena Cipriano
Lorena Cipriano
Martina Holenstein
Martina Holenstein
Martina Holenstein
Martina Holenstein
Mischa Niederhäuser
Mischa Niederhäuser
Maurane Zaugg
Maurane Zaugg
Maurane Zaugg
Maurane Zaugg
Samara Keller
Samara Keller
Samara Keller
Samara Keller
Sophia Becker
Sophia Becker
Flurina Frei
Flurina Frei
Charlotte Linsener
Charlotte Linsener