Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

TAKE A SEAT! – Brand Identity Concepts inspired by Chairs

Modul Identität & Marke, 2. Semester

Jeder Stuhl hat eine Gestalt. Diese Gestalt sagt Wesentliches aus über die Zeit und die Gesellschaft in der der Stuhl gestaltet wurde. Er verfügt über eine Ausstrahlung, Persönlichkeit und somit auch über eine Identität. Diese Identität basiert auf der Summe aller Wahrnehmungen, Wirkungen und Erlebnisse, die wir mit dem spezifischen Objekt gemacht haben. Genauso verhält es sich mit einer Marke.

In diesem Grundlagenmodul haben wird das Verhältnis von Marken und Produktdesign beleuchtet und erforscht. Wir sind der Wechselwirkung von Mobiliargestaltung und Identitätsbildung auf den Grund gegangen und haben uns von einer spielerischen und ungewohnten Seite an Stühle angenähert. Dabei wurde untersucht, was wir aus Sicht der Marke von Stühlen lernen können.

In einem nächsten Schritt wird eine Publikation sowie ein Tool entwickelt, welches die Erkenntnisse und Resultate widerspiegelt.

BA-Semesterprojekt 2021
Dozent: Thomas Wolfram
Assistenz: Silvan Possa
Gast: This Weber Design Unlimited, Zürich
Publikation in Erarbeitung

TAKE A SEAT! – Brand Identity Concepts inspired by Chairs
TAKE A SEAT! – Brand Identity Concepts inspired by Chairs
TAKE A SEAT! – Brand Identity Concepts inspired by Chairs