Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Aether

«Keiner weiss, was Wissensgeschichte ist.
Keiner weiss, wie sie aussehen könnte.
Alle wissen, Publizieren kann anders funktionieren.»

Æther wurde an der Professur für Wissenschaftsforschung der ETH Zürich im Rahmen eines Lehrprojekts entwickelt. Die Umsetzung erfolgte in enger Kooperation mit dem Masterprogramm für «Visuelle Kommunikation» der ZHdK, betreut durch Sarah Owens, Jonas Vögeli und Patrik Ferrarelli. Die erste Ausgabe «Flughafen Kloten: Anatomie eines komplizierten Ortes» entstand im Rahmen einer Forschungs- und Schreibwerkstatt im Herbstsemester 2017 und Frühjahrssemester 2018.

https://aether.ethz.ch

Herausgeber*innen: Nils Güttler, Niki Rhyner, Max Stadler
Gestaltung: Loraine Olalia, Reinhard Schmidt, Nadine Wüthrich
Bildregie: Carolyn Kerchof
Entwicklung: Süpèr (Daniel Stutz)

Aether